Training für OSCE-PrüferTraining für OSCE-Prüfer
Schriftgröße | Fontsize
Seite drucken
PDF Version

Mannheimer Training für OSCE-Prüfer (Ma-TOP)

Die Qualität der objektiven strukturierten klinischen Prüfungen (OSCE) kann durch ein Training der OSCE-Prüfer sichergestellt werden. Um den Koordinationsaufwand für das Prüfertraining zu verringern, wurde ein Blended-Learning-Training entwickelt, das aus drei aufeinander aufbauenden Phasen besteht.

  • E-learning-Phase zur zeitlich flexiblen Erarbeitung von allgemeinen Informationen zum OSCE (Hintergrund, Ablauf, Checklistenübung)

  • Präsenzphase zur Vorbereitung der künftigen OSCE-Prüfer auf die entsprechende Prüfungssituation anhand eines Videos. Die Teilnehmer füllen die entsprechenden OSCE-Checklisten aus und diskutieren die Ergebnisse in der Gruppe oder vergleichen sie mit einer Musterlösung.

  • Abschließend werden die neuen OSCE-Prüfer während einer OSCE-Prüfung von einem erfahrenen Prüfer beobachtet und erhalten von diesem ein Feedback.


Das Training wird in einer Langversion für unerfahrene Prüfer und in einer Kurzversion für erfahrene Prüfer angeboten.
Die Teilnahme am Training ist seit 2014 an der Medizinischen Fakultät Mannheim Voraussetzung, um als OSCE-Prüfer eingesetzt zu werden.


Ansprechpartner:
Dr. Katrin Schüttpelz-Brauns, Kompetenzzentrum Praktisches Jahr Mannheim


Publikationen:
Strohmer R, Schüttpelz-Brauns K, Fritz HM, Kaden J. Qualitätsentwicklung eines fächerübergreifenden OSCE. In: Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA). Bern, 14.-17.09.2016. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2016. DocV2-161.

Schüttpelz-Brauns K, Pippel E, Todtenhaupt H, Nühse K. Objektive Messung von Prüferverhalten im OSCE – Psychometrie des Mannheimer Feedbackbogens für OSCE-Prüfer. In: Gemeinsame Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA) und des Arbeitskreises zur Weiterentwicklung der Lehre in der Zahnmedizin (AKWLZ). Leipzig, 30.09.-03.10.2015. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2015. DocV542.

Nühse K, Braun B, Kaden J, Peters Y, Schüttpelz-Brauns K. Das Mannheimer Training für OSCE-Prüfer – Entwicklung eines Blended Learning Konzepts. In: Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA). Hamburg, 25.-27.09.2014. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2014. DocV321.


News
25.02.2019
Kategorie: Ankündigung

Werkstatt-Symposium

07. bis 08.11.2019, Kompetenzzentrum Medizindidaktik Baden-Württemberg, Tübingen

weiter