Ma-FEZ-PJMa-FEZ-PJ
Schriftgröße | Fontsize
Seite drucken
PDF Version

Mannheimer Fragebogen zur Erfassung der Zufriedenheit der Studierenden im Praktischen Jahr (Ma-FEZ-PJ)

Der Ma-FEZ-PJ kann als Instrument zur Evaluation der Ausbildungsbedingungen und der Zufriedenheit mit dem Einsatz im Praktischen Jahr verwendet werden. Durch Testanalyse, orientierend auf Skalenebene (PJ-Ausbildung und Persönliche Einstellung) lassen sich Einsatzorte miteinander vergleichen. Mit Hilfe von Einzel-Item-Analysen können Defizite in der PJ-Ausbildung und Ansätze zur Optimierung identifiziert werden.

Seit 2013 wird der Ma-FEZ-PJ an der Medizinischen Fakultät Mannheim nach jedem Einsatz im Praktischen Jahr zur Evaluation und zum Qualitätsmanagement verwendet. Die Ergebnisse werden aggregiert den Studierenden und Lehrenden sowie den Lehrkrankenhäusern zur Verfügung gestellt.


Ansprechpartner:
Dr. Katrin Schüttpelz-Brauns, Kompetenzzentrum Praktisches Jahr Mannheim


Publikation:
Schüttpelz-Brauns K, Narciß E, Giesler M, Obertacke U. Erfassung der Zufriedenheit mit dem Einsatz im Praktischen Jahr (Ma.-FEZ-PJ) zur Qualitätssicherung der Lehre im Praktischen Jahr – Psychometrie eines Selbsteinschätzungsfragebogens. Zentralblatt für Chirurgie (2018). Epub. DOI: 10.1055/a-0774-8123.


News
14.01.2020
Kategorie: Ankündigung

GMA-Jahrestagung 2020

wird nicht stattfinden

weiter

13.01.2020
Kategorie: Ankündigung

AMEE 2020

wird online stattfinden.

weiter